ESSMANN Gebäudetechnik GmbH - Logo
Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera

News

Ladenbalken
Wir sehen das Ganze
März 2018

Lichtkuppel Sonderform Dunkelklappe: Die RWA- und Lüftungslösung für Anwendungen ohne Tageslichteintrag

Die ESSMANN Dunkelklappe ist die perfekte Lösung für Räume, in denen die Funktion des natürlichen Rauchabzugs und/oder der Lüftung benötigt werden, jedoch kein Tageslicht erwünscht ist. Des Weiteren kann die Dunkelklappe den bauseitigen Anforderungen an Wärmedurchgang angepasst werden und ist damit bestens für Bereiche geeignet, die besondere Anforderungen an einen reduzierten Wärmeverlust stellen. Sie ist im Industriebau, sowohl für Neubau als auch in der Sanierung einsetzbar.
Durch die Kombination von innenliegender PC-Hohlkammerplatte mit darüber liegender Mineralwolle wird die Wärmedämmeigenschaft der ESSMANN Dunkelklappe optimiert. Außerdem verfügt Sie über einen thermisch getrennten Systemaufbau. Die Dunkelklappe ist in verschiedenen Wärmedämmhöhen (30, 60, 90, 120 mm) verfügbar. Nach GS-Bau-18 ist die ESSMANN Dunkelklappe durchsturzsicher (bis max. 300 mm Öffnungsweite) und erfüllt die Forderungen nach „harter Bedachung“ (DIN EN 13501). Die Anforderungen an die DIN 18234 werden in Verbindung mit einem Metall-Aufsetzkranz erfüllt.
Die Dunkelklappe kann mit dem gesamten Zubehör der Lichtkuppel classic kombiniert werden. In Kombination mit einem ESSMANN Sicherheitsrahmen ist die Dunkelklappe auch bei Fremdfabrikat-Aufsetzkränzen oder -Unterkonstruktionen einsetzbar.

➔ Erfahren Sie hier mehr zur Dunkelklappe
Einen Augenblick bitte, die Seite wird geladen ...
Dieses Fenster schließen