ESSMANN Gebäudetechnik GmbH - Logo
Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera

Rauchschutz-Druckanlagen

Ladenbalken
Wir sehen das Ganze

Im Brandfall sorgen unsere RDA-Systeme durch einen geregelten Überdruck in den Sicherheitstreppenräumen, deren Vorräumen sowie in den Feuerwehraufzugsschächten für rauchfreie Atemluft. Damit ist eine sichere Evakuierung der Brandetage und der angrenzenden Stockwerke ebenso gewährleistet, wie der sichere Zugang der Rettungskräfte und Feuerwehr.

Eine Rauchschutz-Druckanlage erzeugt im Brandfall in einem Sicherheitstreppenraum mittels Zuluftventilator(en) einen Überdruck, so dass der Rauch nicht in die Flucht- und Rettungswege eindringen kann. Diese Abströmung erfolgt dabei entweder über elektromotorisch betätigte Öffnungen in einen ausreichend dimensionierten Abströmschacht oder in der Fassade.

ESSMANN RDA-Systeme garantieren das perfekte Zusammenwirken aller wichtigen Komponenten. Anwendungsbereiche sind insbesondere Gebäude, in denen der zweite Flucht- und Rettungsweg fehlt, sowie Sonderbauten, in denen sich bestimmungsgemäß viele Menschen aufhalten oder in denen sich Menschen im Brandfall nicht aus eigener Kraft retten können.

Unsere modular aufgebauten RDA-Systeme eignen sich vor allem für den Einsatz in Gebäuden mit bis zu 14 Stockwerken. Bei höheren Gebäuden oder auch bei komplexeren Gebäudegeometrien müssen die Umwelteinflüsse in die technische Umsetzung der RDA einbezogen werden. Hier sind unsere aktiven RDA-Systeme mit sehr schnellen Reaktionszeiten unverzichtbar.

Bei der Planung von individuellen oder komplexeren RDA-Systemen stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Für konventionelle RDA in kleineren Gebäuden bieten wir standardmäßig folgende Komponenten an.

Sie können uns jederzeit erreichen:

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein:

Einen Augenblick bitte, die Seite wird geladen ...
Dieses Fenster schließen