ESSMANN Gebäudetechnik GmbH - Logo
Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera

Elektrische Verriegelungen

Ladenbalken
Wir sehen das Ganze

Größere Fenster benötigen neben der Haltekraft der Antriebe (an einem oder mehreren Verschlusspunkten) einen zusätzlichen Verriegelungsantrieb. Damit können die in der DIN EN 14351-1 definierten Leistungsklassen – vor allem hinsichtlich Windbelastung, Schlagregendichtheit und Luftdichtheit – gewährleistet werden.

Folgende Verriegelungsantriebe für elektromotorisch betätigte Fenster mit Ketten- oder Linearantrieben sowie Magnetverriegelungen und Haftmagnete stehen zur Verfügung.

Sie können uns jederzeit erreichen:

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein:

Produkte

Filter




Einen Augenblick bitte, die Seite wird geladen ...
Dieses Fenster schließen